Leistungsspektrum

Beratungsangebote

Coaching
Lebensberatung
Supervision
Paarberatung

Psychotherapeutische Angebote

Depressionen, Burn-Out, Stress
Angsterkrankungen
Essstörungen
Schlafstörungen
Anpassungsstörungen
Psychosomatische Beschwerden
Traumafolgestörungen
Zwangsstörungen
Persönlichkeitsstörungen
Suchterkrankungen

Transkulturelle Angebote

Beratung
Coaching
Psychotherapie

Über mich

Düsseldorf ( Duesseldorf ) , 03.11.2016  ,  

Team der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie / Haus 18

Foto: Rainer Hotz

Dr. Eun Hee Choi​

Diplom-Psychologin

Psychologische Psychotherapeutin

Geboren und aufgewachsen bin ich in Südkorea. Meine akademische Laufbahn hat mit meinem Psychologiestudium in Berlin begonnen. Im Anschluss an meine Promotion habe ich die Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Düsseldorf absolviert. Hier bin ich bis heute psychotherapeutisch tätig, nachdem ich in verschiedenen Institutionen klinische Praxiserfahrungen gesammelt habe.

  • Ambulante Tätigkeit in der psychotherapeutischen Institutsambulanz der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Ambulante Tätigkeit in der Praxis Blumenthal & Kollegen Düsseldorf
  • Tätigkeit in der Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im LVR-Klinikum Düsseldorf
  • Tätigkeit in der transkulturellen Ambulanz im LVR-Klinikum Düsseldorf
  • Staatlich anerkannte Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit der Ausrichtung Kognitive Verhaltenstherapie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Promotion im Bereich der Migrations- und Identitätsforschung in Berlin/Hildesheim
  • Studium der Psychologie mit Schwerpunkten „Klinische Psychologie“ und „Sozialpsychologie“ (Diplom) an der Freien Universität Berlin

Therapieablauf

Kontaktaufnahme/Erstgespräch

Nachdem Sie telefonisch oder per Mail zu mir Kontakt aufgenommen haben, können wir uns bei einem ersten Gesprächstermin persönlich kennenlernen und einen ersten Eindruck voneinander gewinnen.

Probatorische Phase

Es folgen in der Regel bis zu vier weitere Termine, die der ausführlichen individuellen Diagnostik hinsichtlich der gegenwärtigen Beschwerden, der persönlichen Lebensgeschichte bzw. – umstände sowie der persönlichen Ressourcen dienen. Des Weiteren wird in dieser Phase überprüft, ob wir für eine längerfristige intensive Zusammenarbeit zueinander passen. Anschließend kann ein Antrag auf Psychotherapie bei dem jeweiligen Kostenträger gestellt werden.     

Therapie

Die Therapie findet in der Regel wöchentlich statt. Die Anzahl der Therapiesitzungen variiert zwischen 12 (Kurzzeittherapie) und bis zu 80 Sitzungen (Langzeittherapie). Dies hängt einerseits von Ihrer bestehenden Symptomatik sowie persönlichen Belastung ab, andererseits vom Umfang Ihres Krankenversicherungsvertrages. In der abschließenden Phase der Therapie findet die Rückfallprophylaxe statt und die Therapie wird ausgeschlichen (Reduzierung der Sitzungsfrequenz).

Kosten

Gesetzlich Versicherte

Eine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenversicherungen ist leider nicht möglich. In Ausnahmefällen kann eine Übernahme im Rahmen einer sog. Kostenerstattung beantragt werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über diese Möglichkeit!

Privat Versicherte/Beihilfeberechtigte

Die Kosten für eine Psychotherapie werden in der Regel durch Ihre private Krankenversicherung oder Beihilfestelle problemlos übernommen. Dennoch sollten Sie sich im Vorfeld bei Ihrer privaten Krankenkasse oder der Beihilfestelle informieren, ob und in welchem Umfang Leistungen einer Psychotherapie übernommen werden. Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Selbstzahler

Neben Coaching- und Beratungsangeboten, die nicht als Kassenleistung zählen, ist es auf Wunsch auch möglich, die Psychotherapie selbst zu finanzieren. Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Gebührenordnung für Psychologische Psychotherapeuten (GOP) und beträgt aktuell 100,55 Euro pro Einzelsitzung (50 Minuten).

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten, können Sie mich gerne anrufen oder mir eine E-Mail schreiben.

Termine nach Vereinbarung